Kokosnußbrühe nach Sri Lanka Art

Attilus recipe

ZUTATEN

Für 4 Personen

Raps- oder ein anderes Salatöl4 EL
Knoblauchzehen, in feine Scheibchen geschnitten4
Senfkörner, schwarz1 TL
Kreuzkümmelsamen1 TL
Bockshornkleesamen½ TL
Fenchelsamen½ TL
Kleine Kaneelstange1
Gewürznelken4
Lange rote Chilies, getrocknet2
Eine kleine Handvoll curry leaves
Kleine gewürfelte Schalotten2
Eine kleine Ingwerknolle, geschält und fein gestückelt
Kurkuma Gewürz2 TL
Ground coriander2 TL
Kokosmilch800ml
Fish stock Fischfond400ml
Hellbrauner Farinzucker1 TL
Geräucherter Dorsch in kleinen Stücken250g
Frische Hummerschwänze in Scheiben250g
Saft 2er Limonen
Ein Kleiner Bund Koriander, kleingeschnitten
Salz und Pfeffer
Caviar50g
Kirschtomaten, in Stückchen geschnitten8
Röstzwiebeln50g

ZUBEREITUNG

1. Das Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Stufe erhitzen.

2. Sobald das Öl heiß ist, die Samenkörner, den Kaneel, die Gewürznelken und den Chili hinzugeben, bis es Blasen wirft, sodann die curry leaves, die Schalotten, den Ingwer, das Kurkuma-Gewürz und den Koriander beimengen. Nun für ein paar Minuten schwach anbraten, die Kokosmilch, den fish stock Fischfond ? und den Zucker beifügen

3. In 5 Minuten kurz zum Brodeln bringen und dann, Dorsch, Hummer beifügen und 3 bis 4 Minuten lang kochen, bis das das Fleisch soeben durchgegart ist.

4. Den Zitronensaftzugeben, auch den frischen Koriander und nun mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Die Brühe auf 4 vorgewärmte Schüsseln aufteilen, und darauf Caviar, Kirschtomaten und Röstzwiebeln geben.